Trauerbegleitung

im Trauerbesuchsdienst, im Trauercafé oder in der KinderTrauerGruppe

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer2202LI
Beginn
26.01.2019, 09:30 Uhr
Ende
25.05.2019, 13:00 Uhr
Umfang
8 Termine
vom 26.01.2019 bis 25.05.2019
Kosten
keine   
Veranstaltungsort
In den Sandbergen 27
49808 Lingen
Referent/in
Agnes Buschermöhle
Alwine Röckener
Beschreibung
Trauerbegleitung - Eine Aufgabe für Sie?!
Wir suchen Ehrenamtliche, die sich engagieren im Trauerbesuchsdienst oder im Trauercafé oder in der KinderTrauerGruppe.

Wir suchen:
Frauen und Männer,
? die uns ehrenamtlich in der Trauerarbeit unterstützen;
? die von Januar bis Mai 2019 Zeit und Interesse für eine Schulung haben.
Das bringen Sie mit:
? Erfahrungen im Umgang mit Trauer und Trauernden – jedoch keine eigene, aktuelle Trauersituation;
? Diskretion;
? Offenheit für neue Situationen und Menschen;
? Kommunikationsfähigkeit;
? christliche Lebenseinstellung;
? erweitertes Führungszeugnis*.
* falls Sie eine Aufgabe übernehmen werden

Wir bieten:
? Einen Informationsabend am Montag, 19.11.2018 um 19.30 Uhr im Pfarrzen-trum Maria Königin (In den Sandbergen 27, Lingen);

? Eine Schulung
- zur Vorbereitung auf die Aufgabe,
- zum Kennenlernen,
- zur Beschäftigung mit der Thematik,
- zur Entscheidung, ob und ggf. welche Aufgabe für Sie in Frage kommt;
? Hauptamtliche Begleitung.


Themen und Inhalte der Schulung:
Persönlicher Umgang mit eigener Trauer / Grundkenntnisse Trauerprozesse und Trauerarbeit / Aussagen unseres christlichen Glaubens: Gebet, Klage, Auferstehungshoffnung / Gesprächsführung mit besonderem Blick auf trauernde Menschen /
Trauer bei Kindern (24.05. und 25.05.2019)

Wieviel Zeit sollten Trauerbegleiter*innen erübrigen können und wo findet Trauerbegleitung statt?

Trauerbesuchsdienst: Treffen des Teams ca. alle 8 Wochen und 1 bis 2 Besuche im Monat bei trauernden Angehörigen nach Absprache
Ort: in den Pfarreiengemeinschaften Lengerich/Ba winkel und Maria Königin, Lingen/St. Marien, Biene

Trauercafé: Monatliches Treffen am Sonntagnachmittag – Einsatz 2 bis 3 Mal jährlich nach Absprache
Ort: Pfarrzentrum St. Bonifatius, Lingen

KinderTrauerGruppe: Alle drei Wochen donnerstags von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr und Vorbereitungstreffen nach Bedarf – Mitarbeit nach Absprache und zeitlichen Möglichkeiten in der KinderTrauerGruppe oder in der Erwachsenengruppe (Bezugspersonen der Kinder).
Ort: Kindertagesstätte Maria Königin (Kinder)/ Pfarrzentrum Maria Königin (Bezugspersonen), Lingen

Ansprech- und Begleitpersonen:
Alwine Röckener, Gemeindereferentin, zertifizierte Trauerbegleiterin und Kindertrauerbegleiterin, Palliativseelsorgerin, Gemeindeberaterin und Organisationsentwicklerin, 0591-6106113 (d) / 05905-945292 (p), a.roeckener@mk-stm.de

Agnes Buschermöhle, Gemeindereferentin, zertifizierte Trauerbegleiterin, Gestaltberaterin FPI, Notfallseelsorgerin, Fortbildungen: Kindertrauer und traumazentrierte Seelsorge,05963-940216 (d)/ 05904-1472 (p), buschermoehle@alexanderbote.de