Hauswirtschaftliche Betreuung nach § 45 SGB XI ABGESAGT WEGEN CORONA

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer9402LIMHD
Beginn
12.05.2020, 08:15 Uhr
Ende
28.05.2020, 12:15 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Umfang
8 Termine
vom 12.05.2020 bis 28.05.2020
Kosten
keine   
Veranstaltungsort
Lengericher Str. 39
49809 Lingen
Referent/in
Malteser Hilfsdienst
Beschreibung
Durch die Einführung des Pflegeleistungsergänzungsgesetztes können neben den Angeboten der Tagespflege und Leistungen der ambulanten Pflegedienste auch anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag (früher niedrigschwellige Betreuungsangebote) in Anspruch genommen und gefördert werden. Seit 2017 wird eine Entlastungsbetrag ab Pflegestufe 1 in Höhe von 125,00 € monatlich gewährt. Je nach Ausrichtung der anerkannten Angebote kann es sich dabei um Betreuungsangebote, Angebote zur Entlastung von Pflegenden oder Angebote zur Entlastung im Alltag handeln. Um in diesem Bereich tätig zu werden, benötigen Helferinnen und Helfer ohne einschlägige berufliche Qualifikation eine Schulung über mindestens 40 Unterrichtseinheiten. Inhalte dieser Fortbildung sind unter anderem Krankheitsbilder wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, demenzielle Veränderungen, geistige und psychische Veränderungen, Kommunikation, Methoden der Betreuung, Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung, Hygiene, Verhalten in Krisen- und Notfallsituationen.

Kosten: Auf Anfrage
Referentin: Rita Burke
Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunkt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.