Kultursensibel pflegen und betreuen

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer9401LIMHD
Beginn
03.06.2020, 08:15 Uhr
Diese Veranstaltung hat bereits begonnen.
Ende
18.06.2020, 12:15 Uhr
Umfang
8 Termine
vom 03.06.2020 bis 18.06.2020
Kosten
216,60 €   
Veranstaltungsort
Lengericher Str. 39
49809 Lingen
Referent/in
Malteser Hilfsdienst
Beschreibung
Dieses Modul richtet sich an alle Personen, die Menschen mit Migrationshintergrund pflegen möchten. Das vorrangige Ziel ist zu sensibilisieren, es soll keine Allgemeingültigkeiten vermittelt oder das „Denken in Schubladen“ gefördert werden. Jeder Mensch ist durch Kultur und Religion geprägt und durch seine persönliche Biographie absolut einzigartig. Ihn so anzunehmen und seine Bedürfnisse und Gewohnheiten in den Pflegealltag zu integrieren, muss das erklärte Ziel einer kultursensiblen Altenpflege sein.

Referentin: Rita Burke
Obwohl dieser Kurs bereits begonnen hat, können Sie eventuell auch jetzt noch am Kurs teilnehmen.
Versuchen Sie es einfach - melden Sie sich an! Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!