Porzellanmalerei VERSCHOBEN WEGEN CORONA VIRUS

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer8200LI
Beginn
10.02.2020, 15:30 Uhr
Ende
30.03.2020, 17:45 Uhr
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Umfang
8 Termine
vom 10.02.2020 bis 30.03.2020
Kosten
71,00 €   
Veranstaltungsort
Jägerplatz 7
49811 Lingen
Referent/in
Beate Bojer
Beschreibung
Das Porzellanmalen ist ein edles, altes Handwerk. In den Kursen werden Motive der Maniermalerei (Blumenmalerei) sowie der Indischmalerei nach Meißener Vorlagen verwendet. Durch Schattierungen und Zeichnungen bekommen alle Motive ihre besondere Ausdrucksweise. Dabei werden die Farben in mehreren Arbeitsgängen aufgetragen und jeweils bei 800 Grad C eingebrannt. Nachdem die Technik bekannt und erlernt wurde, können wir uns auch moderneren Motiven zuwenden.

Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen!
Kursgebühr bei mindestens 10 Teilnehmer*innen.

Da dieser Kurs bereits beendet ist. können Sie sich hier nur für einen Nachfolgekurs zu einem späteren Zeitpunkt vormerken lassen. Solbald der Termin für den Nachfolgekurs feststeht, werden Sie von uns informiert.