Hatha-Yoga für Anfänger* innen und Fortgeschrittene

Details
Kursplätze Aktuell keine Plätze mehr frei!
Lassen Sie sich Vormerken (siehe unten).
Oder wenden Sie sich für nähere Informationen an die Geschäftsstelle.
Nummer9522LI
Beginn
26.10.2020, 19:00 Uhr
Ende
21.12.2020, 20:30 Uhr
Umfang
9 Termine
vom 26.10.2020 bis 21.12.2020
Kosten
63,00 €   
Veranstaltungsort
In den Strubben 9
49809 Lingen
Referent/in
Anneliese Grummich
Beschreibung
Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt bei Anneliese Grummich, Tel. 0591 48143

Allgemeine Hygieneregeln (Kurzfassung)
Die Kursleitenden und Kursteilnehmenden sind angehalten, folgende Hygieneregeln zu beachten:
• Abstand halten zu anderen Personen - mindestens 1,50 m
• Berühren von Augen, Mund oder Nase mit den eigenen Händen vermeiden
• Kein Anhusten und Anniesen von anderen Personen. Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen. Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand zu anderen Personen halten, am besten wegdrehen
• Seminarräume mehrmals täglich, mindestens alle 45 Minuten für 5-10 Minuten lüften (Stoßlüften)
• In Kursen und Seminaren ist vorerst keine Bewirtung möglich! In Kurspausen und für die Einnahme von mitgebrachten Mahlzeiten/Pausensnacks/Getränken gelten die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen.
• Kursleitungen dürfen aus Gründen der Hygiene keinerlei Süßigkeiten etc. anbieten, verteilen oder zum selber nehmen hinstellen.
• Den Kontakt mit häufig genutzten Flächen wie Türklinken möglichst minimieren, z.B. nicht mit der vollen Hand bzw. den Fingern anfassen, ggf. Ellenbogen benutzen.
• Gründliche Händehygiene: Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden, auch kaltes Wasser ist ausreichend; entscheidend ist der Einsatz von Seife (siehe auch https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen/), z.B. nach Husten oder Niesen, nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln, vor dem erstmaligen Betreten der Kursräume, vor dem Essen, vor dem Aufsetzen und nach dem Abnehmen eines Mund-Nasen-Schutzes, nach dem Toilettengang.
• Händedesinfektion: Grundsätzlich ist die Händedesinfektion nur als Ausnahme und nicht als Regelfall zu praktizieren. Das Desinfizieren der Hände ist nur dann sinnvoll, wenn ein Händewaschen nicht möglich ist und nach Kontakt mit Erbrochenem, Fäkalien oder Blut. Zum Desinfizieren muss Desinfektionsmittel in ausreichender Menge in die trockene Hand gegeben und bis zur vollständigen Abtrocknung ca. 30 Sekunden in die Hände eingerieben werden. Dabei ist auf die vollständige Benetzung der Hände zu achten (siehe auch www.aktion-sauberehaende.de)
• Achtung: Handdesinfektionsmittel dürfen nicht zur Desinfektion von Flächen verwendet werden.
• Mund-Nasen-Schutz oder eine textile Barriere müssen beim Betreten und Verlassen der Kursräume und der Geschäftsstelle Lingen und in den Pausen getragen werden. Diese sind selbst mitzubringen und werden nicht von der Einrichtung gestellt.

In Kursen und Seminaren ist das Tragen von Masken erforderlich, bis der persönliche Platz im Seminarraum erreicht ist. Die Plätze sind so verteil, dass der erforderliche Abstand von 1,50 Meter gewährleistet ist und die Maske abgenommen werden kann.
Dieser Kurs ist momentan ausgebucht. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich unten vormerken lassen. Sie werden dann auf die Warteliste gesetzt. Sollte ein Platz frei werden oder ein weiterer Termin festgelegt werden, werden Sie von uns informiert.