Regeln und Grenzen

mit Kindern leben lernen

Details
Kursplätze Aktuell keine Plätze mehr frei!
Lassen Sie sich Vormerken (siehe unten).
Oder wenden Sie sich für nähere Informationen an die Geschäftsstelle.
Nummer2113FR
Beginn
19.01.2022, 19:30 Uhr
Ende
19.01.2022, 21:45 Uhr
Umfang
1 Termin
Kosten
5,00 €   
Veranstaltungsort
Markt 1
49832 Freren
Referent/in
Nicola Backherms
Beschreibung
Kinder brauchen Freiheit, um sich entwickeln zu können. Freiheit heißt nicht Grenzenlosigkeit. Für ein harmonisches und ausgewogenes Zusammenleben sind Regeln und Grenzen wichtig und unentbehrlich.
Warum sind Regeln und Grenzen notwendig?
Wie helfe ich meinem Kind was ständig Grenzen überschreitet?
Müssen Regeln und Grenzen von Zeit zu Zeit verändert werden?
Wie helfe ich dem Kind Wutanfälle zu überstehen?
Wie gebe ich dem Kind ein Gefühl von Sicherheit?


Anmeldung im Familienzentrum Freren
Steffi Gels-Ungruh
05902-950456
familienzentrum@freren.de
Dieser Kurs ist momentan ausgebucht. Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, können Sie sich unten vormerken lassen. Sie werden dann auf die Warteliste gesetzt. Sollte ein Platz frei werden oder ein weiterer Termin festgelegt werden, werden Sie von uns informiert.