Argumentieren gegen Stammtischparolen

Der Internationale Freundeskreis Salzbergen IFS e. V. und die KEB Emsland-Süd e. V. freuen sich Achim Bröhenhorst, Mitglied im Landespräventionsrat Niedersachsen und tätig für PARC - Prävention durch Aufklärung gegen Rechtsextremismus und für Courage, am Mittwoch, den 8. November, um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum Salzbergen begrüßen zu können. Rassistische Aussagen beim Einkaufen, im Sportverein oder beim Familienfest? Jeder kennt diese Situationen, in denen man sich manchmal unsicher fühlt. Was sind vorurteilsbeladene, menschenfeindliche Argumentationsstrategien, wo sind die Grenzen der Diskussion und welche Handlungsstrategien wirken? Ziel des Seminars ist durch verschiedene Methoden und Beispiele, die Handlungssicherheit für den privaten und beruflichen Alltag zu stärken. Alle, die in ihren Vereinen, Verbänden, ihrem beruflichen und privaten Leben, menschenfeindliche Äußerungen nicht länger unwidersprochen stehen lassen wollen, sind herzlich eingeladen.