Erwachsenenbildung ist 1 % wert

Seit mehr als 20 Jahren erhalten die öffentlich-anerkannten Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen (bis auf einmalige jährliche Zulagen) keine verstetigte Erhöhung der Finanzhilfe! Real ist so die Förderung des Landes stetig abgesunken. Das wollen wir nicht mehr hinnehmen! Die Volkshochschulen, die Heimvolkshochschulen und die Landeseinrichtungen sind die 4. Säule des Bildungssystems – erhalten aber weiterhin nur 0,63 Prozent vom Bildungsbudget! Wir fordern 1% vom Bildungsetat!

 

Durch eine Postkartenaktion an die Mitglieder des nds. Landtags wollen nun alle Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen gemeinsam dieser Forderung noch mehr Gewicht geben, damit weiterhin alle Menschen in Niedersachsen ein bedarfsgerechtes Bildungsangebot erhalten.

 

Bitte werden Sie ein Teil dieser Kampagne und unterstützen Sie die niedersächsischen Erwachsenenbildungseinrichtungen!

Nähere Informationen in der Geschäftsstelle und aus www.nbeb.de/ein-prozent