Werkstatt für Eltern-Kind-Gruppen

Eltern-Kind-Gruppen – ein Gewinn für Familien, Kirche und Gesellschaft

Die Geburt eines Kindes verändert die Lebenssituationen von Frauen und
Männern. Eltern-Kind-Gruppen sind deshalb gerade in der frühen
Familienphase ein geeigneter Ort für
- Informations- und Erfahrungsaustausch
- Gemeinschaftserlebnisse und Netzwerkbildung
- Impulse zur religiösen Sozialisation
- Entlastung und Selbstvergewisserung im Familienalltag
- Begleitung, Bildung und Orientierung
- Entwicklungsförderung
- Erste außerhäusliche Kontakte für die Kinder: soziales Lernen,
Beobachten und Nachahmen anderer, Freude am gemeinsamen Tun  …

Diese Werkstatt für Eltern-Kind-Gruppen bietet allen Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam Neues für die Gestaltung der Gruppe zu erleben, auszuprobieren und zu erfahren, wie sinnvoll eine gute Strukturierung ist.

Wann? Dienstags, 26.04.2022; 03.05.2022; 10.05.2022; 19:00 – 21:15 Uhr

Wo? KEB Meppen, Liebfrauenhaus, Nagelshof 21b

Information und Anmeldung bei KEB Meppen, Christina Kathmann, Telefon: 05931-408616, E-Mail: familie@keb-emsland.de

Die Kosten betragen 15 Euro.

Die Kontaktstellen Eltern-Kind im Landkreis Emsland der Katholischen Erwachsenenbildung laden Sie herzlich ein!

Downloads