Skip to main content

Werkstatt Globales Lernen: Menschenrechte am 6. Dezember!

Kostenfreies Angebot in Zusammenarbeit mit dem Bistum Osnabrück

Die KEB lädt gemeinsam mit der Religionspädagogischen Arbeitsstelle Lingen ein zur Werkstatt Globales Lernen. In den Räumen der Religionspädagogischen Arbeitsstelle Lingen, RPA, im Ludwig-Windthorst-Haus wird Andrea Tüllinghoff, Referentin für Globales Lernen des Bistums Osnabrück, mit Lehrer*innen, Erzieher*innen und Interessierten das Thema Menschenrechte im Rahmen des Globalen Lernens arbeiten.

  • Werkstatt Globales Lernen im Dezember: Menschenrechte
    Den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember wollen wir zum Anlass nehmen, um zu zeigen, wie die Idee der Menschenrechte als eine der wichtigsten Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens gerade in der heutigen Zeit mit der Erfahrung regelmäßiger Menschenrechtsverletzungen konkret in Religionsunterricht und Schulpastoral sichtbar gemacht werden kann.
    Dienstag 06.12.2022, 15.00 -  17.15 Uhr

Anmeldungen bitte an globaleslernen@bistum-os.de 

Alle Termine, auch in der Medienstelle Osnabrück und in der Religionspädagogischen Arbeitsstelle in Papenburg, finden Sie hier

Zur Homepage der Medienstellen im Bistum Osnabrück gelangen Sie hier.