Skip to main content

Eltern-Kind-Gruppen-Leitung

Snacken - aber richtig!
Mi. 14.09.2022 19:30
Bawinkel

Süß oder salzig, gekauft oder selbstgemacht, zuhause oder unterwegs, aus Hunger oder nur für den Genuss - wir "snacken" aus den verschiedensten Gründen und die unterschiedlichsten Dinge. Immer unübersichtlicher wird das Angebot in den Märkten und die Auswahl an Rezepten und guten Tipps in den Medien. Was ist eigentlich ein guter Snack? Gibt es "gesunde" und "ungesunde" Snacks? Was kann ich beim Snacken beachten? Wir finden - anhand von Beispielen - Antworten auf diese und weitere Fragen und beleuchten unser eigenes Snackverhalten. Mind. 10 Teilnehmer*innen Anmeldung im Familienzentrum Lengerich: Familienzentrumsleiterin Manuela Voss-Dust Tel.: 05963-535 oder www.familienzentrum-lengerich.de

Kursnummer 2164LE
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Lara Voß
Snacken - aber richtig!
Di. 20.09.2022 19:30
Lingen

In Kooperation mit dem Familienzentrum St. Bonifatius Süß oder salzig, gekauft oder selbstgemacht, zuhause oder unterwegs, aus Hunger oder nur für den Genuss - wir "snacken" aus den verschiedensten Gründen und die unterschiedlichsten Dinge. Immer unübersichtlicher wird das Angebot in den Märkten und die Auswahl an Rezepten und guten Tipps in den Medien. Was ist eigentlich ein guter Snack? Gibt es "gesunde" und "ungesunde" Snacks? Was kann ich beim Snacken beachten? Wir finden - anhand von Beispielen - Antworten auf diese und weitere Fragen und beleuchten unser eigenes Snackverhalten. Mind. 10 Teilnehmer*innen

Kursnummer 2165LI
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Lara Voß
Snacken - aber richtig! In Kooperation mit dem Familienzentrum Salzbergen
Di. 04.10.2022 19:30
Salzbergen

Süß oder salzig, gekauft oder selbstgemacht, zuhause oder unterwegs, aus Hunger oder nur für den Genuss - wir "snacken" aus den verschiedensten Gründen und die unterschiedlichsten Dinge. Immer unübersichtlicher wird das Angebot in den Märkten und die Auswahl an Rezepten und guten Tipps in den Medien. Was ist eigentlich ein guter Snack? Gibt es "gesunde" und "ungesunde" Snacks? Was kann ich beim Snacken beachten? Wir finden - anhand von Beispielen - Antworten auf diese und weitere Fragen und beleuchten unser eigenes Snackverhalten. Mind. 10 Teilnehmer*innen Anmeldung im Familienzentrum Salzbergen Andrea Hoormann Tel. 05976 7894 943 Mail: hoormann.familienzentrum@salzbergen.de

Kursnummer 2167SA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Lara Voß
Snacken - aber richtig!
Mi. 12.10.2022 19:30
Freren

Süß oder salzig, gekauft oder selbstgemacht, zuhause oder unterwegs, aus Hunger oder nur für den Genuss - wir "snacken" aus den verschiedensten Gründen und die unterschiedlichsten Dinge. Immer unübersichtlicher wird das Angebot in den Märkten und die Auswahl an Rezepten und guten Tipps in den Medien. Was ist eigentlich ein guter Snack? Gibt es "gesunde" und "ungesunde" Snacks? Was kann ich beim Snacken beachten? Wir finden - anhand von Beispielen - Antworten auf diese und weitere Fragen und beleuchten unser eigenes Snackverhalten. Mind. 10 Teilnehmer*innen Anmeldung im Familienzentrum Freren Steffi Gels-Ungruh Tel: 05902-950 456 Mail: familienzentrum@freren.de

Kursnummer 2168FR
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Lara Voß
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 26.10.2022 19:30
Lingen

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung stehen? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinder Ihnen folgen können.

Kursnummer 2158LI
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 07.12.2022 19:30
Freren

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung stehen? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinden Ihnen folgen können. Anmeldung im Familienzentrum Freren Steffi Gels-Ungruh Tel: 05902-950-456 E Mail: familienzentrum@freren.de

Kursnummer 2146FR
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 11.01.2023 19:30
Salzbergen

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung sind? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinden ihnen folgen können. Anmeldung im Familienzentrum Salzbergen Andrea Hoormann Tel: 05976-789 49 43 E mail: hoormann.familienzentrum@salzbergen.de

Kursnummer 2103SA
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 15.02.2023 19:30
Bawinkel

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung sind? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinden ihnen folgen können. Anmeldung im Familienzentrum Lengerich Manuela Voss-Dust Prinzenweg 2 Bawinkel Tel: 05963-981864 fz-kita-bawinkel@t-online.de familienzentrum-lengerich.de

Kursnummer 2104LE
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 08.03.2023 19:30
Emsbüren

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung sind? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinden ihnen folgen können. Anmeldung im Familienzentrum Emsbüren Rita Woltermann Tel.: 05903-4809864 woltermann@familienzentrum-emsbueren.de

Kursnummer 2105EM
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert
Klare Eltern - klare Kinder Mit Kindern leben lernen
Mi. 29.03.2023 19:30
Lingen

Weshalb eine klare Haltung im Zusammenleben mit Kindern notwendig ist! Für Eltern, die Interesse daran haben, eine ruhige, kooperative und klare Haltung in der Begleitung ihrer Kinder (1-6 Jahre) zu leben. Als Eltern kommen wir oft an unsere Grenzen. Wie kann ein Zusammenleben mit Kindern funktionieren, ohne dass Endlosdiskussionen mit ihnen an der Tagesordnung sind? An diesem Abend erhalten Sie Denkanstöße, um die alten Muster und Handlungsweisen zu reflektieren, und bekommen neue Impulse im Umgang mit schwierigen Situationen. Denn nur, wenn Sie mit klarer und ruhiger Haltung vorangehen, werden Ihre Kinden ihnen folgen können. In Zusammensarbeit mit den Familienzentren St. Josef, St. Bonifatius und Gebrüder Grimm.

Kursnummer 2110LI
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Sarah Hestert