KEB Geschäftsstellen
im Bistum Osnabrück:

Klicken sie auf die gewünschte Region, um zum jeweiligen Bildungswerk zu gelangen:

Karte Landkarte Osnabrück Landkarte Lingen Landkarte Meppen Landkarte Ascheberg Hümelingen KEB Diepholz/Liebenau KEB Ostfriesland KEB im Landkreis Osnabrück KEB in der Grafschaft Bentheim
Die KEB ist zertifiziert nach<br /> DIN EN ISO 9001:2008
Lebendige Steine - Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Kirchenführer/-in
Das Emsland besitzt eine Vielzahl von großen und kleinen Kirchen. Es lohnt, deren Vielfalt und Schönheit als Räume des Glaubens zu entdecken und für Touristen [mehr]
Argumentieren gegen Stammtischparolen
Der Internationale Freundeskreis Salzbergen IFS e. V. und die KEB Emsland-Süd e. V. freuen sich Achim Bröhenhorst, Mitglied im [mehr]

Von Lichtgestalten und Sterneguckern

Wir freuen uns am 27. November, 19.00 Uhr, die junge Autorin Hanna Buiting zu Gast zu haben. Im Kutscherhaus neben dem Emslandmuseum wird sie uns mit einiger der 24 Glanzpunkte aus ihrem neuen Buch "Von Lichtgestalten und Sterneguckern" auf den kommenden Advent einstimmen. Eintritt 5 Euro. [weiterlesen]
Noch mehr Aktuelles....
Wegen großer Nachfrage wieder im Angebot: Kreativ- und Spielebuch für Kleinkinder von 0 - 3 Jahren mit jeder Menge Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern Eltern-Kind-Gruppen, Krippen, Kindertagesstätten, Tagesmütter und -väter, Familienkreise, junge Familien etc. - sie alle können in dieser Mappe eine Fülle von Anregungen finden, die kleine Kinder von 0 - 3 Jahren in ihrer Entwicklungfördern, Werte vermitteln und dem Leben mit Kindern Freude und Sinn vermitteln. Diese Best-Practice-Mappe enthält neben vielen aktuellen und "modernen" Anregungen auch manch ältere [weiterlesen]
Die Kurse der KEB Emsland-Süd e. V. für 2017 sind nun online gestellt. Ab sofort können Sie alle Kurse hier finden und sich bequem online anmelden. Für Rückfragen und Informationen sind wir natürlich von Montag bis Freitag, immer von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr auch telefonisch erreichbar unter 0591 6102-202 und -252. Neben den in unserem Programmheft veröffentlichten Kursen wird das Angebot laufend um aktuelle Veranstaltungen aus den Bereichen Religion & Glauben, Pädagogik und Elternbildung, Gesundheit und Yoga und aus vielen anderen Bereichen ergänzt. Die Veranstaltungen sind [weiterlesen]
In dieser Fortbildung werden erste Schritte für den Unterricht mit Flüchtlingen vermittelt. Neben dem Erarbeiten von wichtigen Feldern des Alltagswortschatzes (Vorstellung, Einkauf, Arztbesuch, ...) wird den Neuankömmlingen in den Erstorientierungskursen auch das Alltagsleben in Deutschland nähergebracht. Wie Ehrenamtliche an diese Aufgabe praxisnah herangehen können, ist ein wichtiger Bereich dieser Fortbildung und wird anhand von Unterrichtsbeispielen dokumentiert und mit Stundenentwürfen praktisch geübt. Außerdem werden Möglichkeiten vorgestellt, Unterrichtsmaterialien günstig und schnell [weiterlesen]
Im September und Oktober 2015 fanden im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen zwei Veranstaltungen für Kita-MitarbeiterInnen zur aktuellen Flüchtlingsthematik statt. Der Landkreis Emsland, der Sozialdienst katholischer Frauen, das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung, der SKM und der Diözesanbeauftragte für die KÖB im Bistum beteiligten sich an den restlos ausgebuchten Nachmittagen. Nach einem Fachvortrag wurden verschiedene Workshops angeboten, in denen die Teilnehmerinnen viele praktische Tipps und weitere Hintergrundinformationen bekamen. Sie finden die [weiterlesen]
Ihr Wegweiser für lebenslanges Lernen - Bildungs- & Kompetenzberatung Auf der Suche nach dem Traumjob? Bereit für den beruflichen Erfolg? Zeit für etwas Neues? Pläne für die Zukunft? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann sind Sie richtig beim Bildungskompass Emsland. Das Kooperationsprojekt von Katholischer Erwachsenenbildung, VHS Meppen und  Bildungswerk ver.di bietet Ihnen Orientierung im Dschungel der beruflichen Bildungsmöglichkeiten und Beratung für jedes Alter, in jeder Lebenssituation, für jede Berufsgruppe, in allen Berufsphasen und im Ehrenamt. Im Büro in [weiterlesen]