KEB-Standorte
im Bistum Osnabrück:

Klicken Sie auf die gewünschte Region, um zum jeweiligen Bildungswerk zu gelangen:

Karte Landkarte Osnabrück Landkarte Lingen Landkarte Meppen Landkarte Ascheberg Hümelingen KEB Twistringen KEB Ostfriesland KEB im Landkreis Osnabrück KEB in der Grafschaft Bentheim
Die KEB ist zertifiziert nach<br /> DIN EN ISO 9001:2008
FRAUEN FRÜHSTÜCK FREITAG 18. Juni 2021 09.30 Uhr Ludwig-Windthorst-Haus
Leider ausgebucht! Meet & Greet auf dem roten Sofa Der neue KFD Diözesan Vorstand stellt sich vor  Austausch, Vernetzung [mehr]
Neuer Hatha-Yoga-Kurs als Online-Angebot! Start nach Pfingsten
Die KEB Emsland-Süd e. V. bietet erstmals einen Online-Yoga-Kurs an. Ab dem 25. Mai, 18.30 Uhr, beginnt der Kurs. Nach der Anmeldung [mehr]

Schulung für Multiplikator*innen zum Familienpolitischen Grundkurs

11. Juni 2021 10:00 bis 15:00 Uhr

Familien-Politik verstehen und Zukunft gestalten Der Familienpolitische Grundkurs des Familienbundes der Katholiken und der Katholischen Erwachsenenbildung im Lande Niedersachsen möchte einen Beitrag dazu leisten, dass Familienfreundlichkeit zu einem Strukturprinzip von Politik auf der Ebene des Bundes, der Länder und der Kommunen wird. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die den [weiterlesen]
Noch mehr Aktuelles....
Liebe örtliche Leiterinnen und Leiter, liebe Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, das Corona-Virus lässt uns offenbar nicht so schnell wieder los. Und es bringt uns zum Nachdenken. Wir erkennen neue Grenzen unseres Verfügungs- und Gestaltungsstrebens. In Windeseile breitet sich ein globaler Not-Stand aus, der zum Zu-Stand geworden ist. Wir lernen, dass unser individueller Körper, für den wir allerlei Sorge tragen, eingebettet ist in ein Kollektiv, das ihn zu gefährden oder aber auch zu schützen vermag. Wir lernen, dass, wer die Nicht-Privilegierten [weiterlesen]
Rezept zur gelingender Kommunikation
Im Rahmen des durch Aktion Mensch geförderten Projekts „Gelingende Kommunikation" bietet Ihnen unser Kooperationspartner, das Christophorus-Werk Lingen, kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten und eine Teilnahme für folgende Online-Fortbildungen an: In Form einer "vielfältigen Spezialitätenküche" findet am 18. Mai 2021 eine erste ZOOM-Online-Auftaktveranstaltung von 14.00-16.00 Uhr statt. Am 15.06.2021 folgt eine weitere und am 23.06.2021 findet  die dritte ZOOM-Online-Fortbildung zum Thema Gelingende Kommunikation statt. Die Referent*innen sind Anke Pieper und Martin [weiterlesen]
Unsere Koop-Partner, die VHS Lingen und das Christophorus-Werk, bieten Ihnen die Möglichkeit an zwei VHS-Kursen zum Erlernen der Grundlagen der deutschen Gebärdensprache (DGS) teilzunehmen. Jeder dieser professionellen DGS- Kurse besteht aus jeweils 14 Terminen. Diese Fortbildungsangebote sind auf eine maximale Anzahl von 12 Teilnehmer*innen begrenzt, da auch diese Fortbildungsangebote über die sogenannte vhs-cloud online durchgeführt werden. Weitere Details zu den Terminen der Angebote entnehmen Sie bitte den angefügten Anhängen. ANMELDUNG: Bitte melden Sie sich über [weiterlesen]
Das Netzwerk Evangelischer und Katholischer Eltern-Kind-Gruppen in Deutschland hat eine Arbeitshilfe zu Digitalen Angeboten für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren und Digitalen Elternabenden herausgegeben. Die Arbeitshilfe steht hier zum Download bereit. [weiterlesen]
Kooperation von skf und KEB
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Lingen bietet in Zusammenarbeit mit der KEB Emsland-Süd e.V. insgesamt drei Online-Abende  zum Thema ehrenamtliche rechtliche Betreuung an. Am 8. Juni 2021 findet von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr eine allgemeine Informationsveranstaltung statt. Bei Interesse einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit, an einer Schulung am Dienstag, den 15. Juni  2021, sowie Dienstag, den 22. Juni 2021, jeweils von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr teilzunehmen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist es nicht möglich diese Veranstaltungen [weiterlesen]
Die KEB Emsland-Mitte bietet zwei online-Veranstaltungen zu Kirchenjahr und Kinder- und Wortgottesdiensten an. Alle Informationen zu Anmeldung und der nötigen Technik finden Sie in den Flyern! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! [weiterlesen]
Warteliste ist eingerichtet
Am Samstag nach Ostern schreiben wir uns in Schwung und in Bewegung. Wir suchen nach Worten für das, was uns antreibt und für das, was uns ausbremst, erzählen Geschichten im Schnelldurchlauf und im Schneckentempo. Wir machen Schreibspaziergänge, befreien uns aus Stillstand und Erstarrung,  zeichnen unsere Bewegungen nach. Mindestens auf dem Papier wagen wir uns auf vielleicht noch unbekannte Wege und fragen uns: Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was bewegt sich? Was bewegt mich? Methoden des kreativen und biographischen Schreibens helfen uns dabei. Inspirieren und bewegen lassen wir uns [weiterlesen]
Eine Veranstaltungsreihe der katholischen Kirche, die zu Mut-Aufbrüchen inspiriert!
Frauen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen in Partnerschaft, Familie, Beruf und Kirche. So unterschiedlich ihre Lebenssituationen auch sind, alle eint die Suche nach ihrer Rolle – im Privatleben und in der Gesellschaft. Die Frauenseelsorge im Bistum Osnabrück will allen Frauen Mut machen, ihren Weg zu gehen. Die KEB Emsland Süd e. V., das Dekanat Emsland Süd und die Frauenseelsorge haben deshalb gemeinsam eine Veranstaltungsreihe geplant, in der MUTMACHFRAUEN im Mittelpunkt stehen, die zu Mut-Aufbrüchen inspirieren. Leider hat die Corona-Pandemie auch den Fortgang dieser [weiterlesen]
Neuer Qualifizierungskurs in Spelle beginnt im Oktober
Am 20. Oktober startet der neue Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen, den die Katholische Erwachsenenbildung Emsland Süd e. V. in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof anbieten. In 160 Unterrichtsstunden bekommen interessierte Frauen und Männer die pädagogischen und rechtlichen Grundlagen vermittelt. Der Kurs basiert auf dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts. Er endet im März 2021 und schließt mit einer Prüfung ab. Nähere Informationen zu Inhalten etc. erhalten Interessierte bei der [weiterlesen]
Das neue Programmheft der KEB Emsland-Süd e. V. ist gerade erschienen und wird im Altkreis Lingen verteilt. Sie finden es in öffentlichen Einrichtungen, im Schriftenstand Ihrer Kirchengemeinde, in Ihrem Familienzentrum, bei uns in der Geschäftsstelle und online. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Veranstaltungen begrüßen zu können!   [weiterlesen]
Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus findet der Kursunterricht nur eingeschränkt und unter besonderen Hygienebedingungen statt. Das Hygienekonzept der KEB Emsland-Süd finden Sie hier. Wir arbeiten weiterhin daran, alle Kurse möglichst bald wieder anbieten zu können. Alle Informationen wann es wo weitergeht, finden Sie bei den Daten zu den jeweiligen Kursen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben! Ihr Team der KEB Emsland-Süd e. V. Bild von Alexandra Koch, Pixabay. [weiterlesen]
Angebot der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e. V.
Wöchentliche Impuls-Texte der Elternbriefe-Homepage begleiten Eltern durch die Corona-Krise. In der neuen Rubrik "Corona-Thema der Woche" gibt es Anregungen für  kleinere und größerer Alltagsprobleme, die gerade in diesen besonderen Zeiten noch herausfordernder sind. Basis für die Texte ist - wie immer bei den Elternbriefen - der Ansatz aus "KESS erziehen”. Darum heißt es hier: als Familie KESS durch die Krise! In den letzten Wochen wurden so zum Beispiel folgende Themen unter die Lupe genommen:  Wenn Kinder nerven, quengeln, [weiterlesen]
- Medien- und Materialbörse
Kirche, Kunst und Kreatives - all das möchte man in Seniorengruppen anbieten. Dabei soll es ein bisschen von allem sein: es soll den Geist und/oder den Körper aktivieren; es darf humorvoll sein, zum Schmunzeln, vielleicht auch zum Nachdenken anregen; das alles auf der Basis der kirchlichen Feste im Jahreskreis, - bei dem Anspruch können einem schon mal die Ideen ausgehen. Dabei gibt es so einiges, was sich auch in Seniorengruppen gut einsetzen lässt. An diesem Nachmittag/Vormittag möchten wir Ihnen einige Angebote und Materialien vorstellen und gemeinsam [weiterlesen]
Seit mehr als 20 Jahren erhalten die öffentlich-anerkannten Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen (bis auf einmalige jährliche Zulagen) keine verstetigte Erhöhung der Finanzhilfe! Real ist so die Förderung des Landes stetig abgesunken. Das wollen wir nicht mehr hinnehmen! Die Volkshochschulen, die Heimvolkshochschulen und die Landeseinrichtungen sind die 4. Säule des Bildungssystems – erhalten aber weiterhin nur 0,63 Prozent vom Bildungsbudget! Wir fordern 1% vom Bildungsetat!   Durch eine Postkartenaktion an die Mitglieder des nds. Landtags wollen nun alle [weiterlesen]
  Kreativ- und Spielebuch mit jeder Menge Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern von 0 - 3 Jahren Eltern-Kind-Gruppen, Krippen, Kindertagesstätten, Tagesmütter und -väter, Familienkreise, junge Familien etc. - sie alle können in dieser Mappe eine Fülle von Anregungen finden, die kleine Kinder von 0 - 3 Jahren in ihrer Entwicklungfördern, Werte vermitteln und dem Leben mit Kindern Freude und Sinn vermitteln. Diese Best-Practice-Mappe, die bereits in der 2. Auflage erschienen ist, enthält neben vielen aktuellen und "modernen" Anregungen auch manch ältere [weiterlesen]
"Leben, loben, lachen" - so ist der Titel der gerade erschienenen Arbeitshilfe nicht nur für Seniorengruppen im Bistum Osnabrück. Bischof Dr. Franz Josef Bode hat das Vorwort für diese aufwändig im DIN A4-Format gestaltete Mappe geschrieben und stimmt in die kreativen Anregungen ein. Leben, loben, lachen beschreibt das, was in den vielen Seniorengruppen in den Gemeinden geschieht. Eine Gruppe von KEB- und BistumsvertreterInnen hat Ideen, Gedichte, Gesang, Gedanken zum Anstoßen, Bilder und Gebete nach dem Konzept „Lebensqualität im Alter“ zusammengestellt. Elemente einer aktiven [weiterlesen]
- wissen, wo's lang geht
Ihr Wegweiser für lebenslanges Lernen - Bildungs- & Kompetenzberatung Auf der Suche nach dem Traumjob? Bereit für den beruflichen Erfolg? Zeit für etwas Neues? Pläne für die Zukunft? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann sind Sie richtig beim Bildungskompass Emsland. Das Kooperationsprojekt von Katholischer Erwachsenenbildung, VHS Meppen und  Bildungswerk ver.di bietet Ihnen Orientierung im Dschungel der beruflichen Bildungsmöglichkeiten und Beratung für jedes Alter, in jeder Lebenssituation, für jede Berufsgruppe, in allen [weiterlesen]