KEB-Standorte
im Bistum Osnabrück:

Klicken Sie auf die gewünschte Region, um zum jeweiligen Bildungswerk zu gelangen:

Karte Landkarte Osnabrück Landkarte Lingen Landkarte Meppen Landkarte Ascheberg Hümelingen KEB Twistringen KEB Ostfriesland KEB im Landkreis Osnabrück KEB in der Grafschaft Bentheim
Die KEB ist zertifiziert nach<br /> DIN EN ISO 9001:2008
WIE VERÄNDERT CORONA GLAUBEN, LEBEN UND KIRCHE? Online-Angebote der KEB Osnabrück
Nach Anmeldung zu diesen Online-Veranstaltungen erhalten die Teilnehmenden am Veranstaltungstag einen Link für den Zugang zum [mehr]
KEINE KIRCHE OHNE FRAUEN - verlegt auf den 29. April 2021! Eine Veranstaltungsreihe der katholischen Kirche, die zu Mut-Aufbrüchen inspiriert!
Frauen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen in Partnerschaft, Familie, Beruf und Kirche. So unterschiedlich [mehr]

Kinder sicher im Netz 2020 - behütet digital aufwachsen

Online-Veranstaltung - ANMELDESCHLUSS: 19.11., 12 Uhr

Der Akademieabend der Reihe ElternBildung Lingen „Kinder sicher im Netz – behütet digital aufwachsen“ findet am 19. November nicht wie geplant im Theater an der Wilhelmshöhe, sondern online als Zoom-Seminar statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung über den Link https://www.keb-lingen.de/Appointments/Detail.aspx?id=358983  oder per Mail [weiterlesen]
Noch mehr Aktuelles....
Neuer Qualifizierungskurs in Spelle beginnt im Oktober
Am 20. Oktober startet der neue Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen, den die Katholische Erwachsenenbildung Emsland Süd e. V. in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof anbieten. In 160 Unterrichtsstunden bekommen interessierte Frauen und Männer die pädagogischen und rechtlichen Grundlagen vermittelt. Der Kurs basiert auf dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts. Er endet im März 2021 und schließt mit einer Prüfung ab. Nähere Informationen zu Inhalten etc. erhalten Interessierte bei der [weiterlesen]
Beziehung stärken – Konflikte entschärfen
Die Corona Pandemie zwingt zur Gleichzeitigkeit, die viele manchmal überfordert. Bedürfnisse und Ansprüche treffen in der Familie aufeinander. Die Geduld nimmt ab, der Streit zu.   Der Online-Themenabend nach Kess-erziehen® gibt Eltern Anregungen für den herausfordernden Alltag:   Wie stärken Sie besonders jetzt die Beziehung und wie entschärfen Sie aufkommende Konflikte?   Termin: Montag, 09.11.2020, 19:30 – 21:45 Uhr   Referentin: Gaby Danne-Wessels   Ort: Internet „Zoom“   Gebühr: 10,00 Euro pro Teilnehmer/-in   Kurs-Nr.: 2180 - [weiterlesen]
- Seminar für Männer mit sieben Treffen
Wenn ein lieber Mensch für immer geht, insbesondere ein Kind oder eine Partnerin, so ist die Erschütterung unbeschreiblich. Die Außenwelt läuft weiter, als wäre nichts geschehen. Aber die eigene Welt ist in unfassbarer Unordnung. Ein unbeschreiblicher Schmerz überschattet alles. So ergeht es Männern und Frauen. Doch wie soll man damit umgehen? Jeder und jede sucht seine persönliche Art. Doch Männer pflegen oft andere Formen als Frauen. Die einfache Unterscheidung lautet: Frauen sprechen miteinander über ihr Empfinden, Männer flüchten in Arbeit und Aktivität. So hört man und es hört sich wie [weiterlesen]
Das neue Programmheft der KEB Emsland-Süd e. V. ist gerade erschienen und wird im Altkreis Lingen verteilt. Sie finden es in öffentlichen Einrichtungen, im Schriftenstand Ihrer Kirchengemeinde, in Ihrem Familienzentrum, bei uns in der Geschäftsstelle und online. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Veranstaltungen begrüßen zu können!   [weiterlesen]
Aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen wegen des Corona-Virus findet der Kursunterricht nur eingeschränkt und unter besonderen Hygienebedingungen statt. Das Hygienekonzept der KEB Emsland-Süd finden Sie hier. Wir arbeiten weiterhin daran, alle Kurse möglichst bald wieder anbieten zu können. Alle Informationen wann es wo weitergeht, finden Sie bei den Daten zu den jeweiligen Kursen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben! Ihr Team der KEB Emsland-Süd e. V. Bild von Alexandra Koch, Pixabay. [weiterlesen]
Angebot der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e. V.
Wöchentliche Impuls-Texte der Elternbriefe-Homepage begleiten Eltern durch die Corona-Krise. In der neuen Rubrik "Corona-Thema der Woche" gibt es Anregungen für  kleinere und größerer Alltagsprobleme, die gerade in diesen besonderen Zeiten noch herausfordernder sind. Basis für die Texte ist - wie immer bei den Elternbriefen - der Ansatz aus "KESS erziehen”. Darum heißt es hier: als Familie KESS durch die Krise! In den letzten Wochen wurden so zum Beispiel folgende Themen unter die Lupe genommen:  Wenn Kinder nerven, quengeln, [weiterlesen]
- Predigtwerkstatt online
  Im internationalen Jahr des Wortes Gottes lädt die Arbeitsstelle Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz Frauen ein, das Wort Gottes zu verkünden und auszulegen. Patronin dieser Aktion ist Hildegard von Bingen. Rund um ihren Gedenktag am 17. September sollen deshalb auch in unserem Bistum ehren- und hauptamtliche Frauen in den Gottesdiensten Gottes Wort verkünden. Zur Vorbereitung darauf laden Frauenseelsorge, Bibelforum, Synodaler Weg und KEB  zu einer kleinen, wegen Corona digitalen Predigtwerkstatt ein. Die Predigtwerkstätten sind [weiterlesen]
- Medien- und Materialbörse
Kirche, Kunst und Kreatives - all das möchte man in Seniorengruppen anbieten. Dabei soll es ein bisschen von allem sein: es soll den Geist und/oder den Körper aktivieren; es darf humorvoll sein, zum Schmunzeln, vielleicht auch zum Nachdenken anregen; das alles auf der Basis der kirchlichen Feste im Jahreskreis, - bei dem Anspruch können einem schon mal die Ideen ausgehen. Dabei gibt es so einiges, was sich auch in Seniorengruppen gut einsetzen lässt. An diesem Nachmittag/Vormittag möchten wir Ihnen einige Angebote und Materialien vorstellen und gemeinsam [weiterlesen]
Seit mehr als 20 Jahren erhalten die öffentlich-anerkannten Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen (bis auf einmalige jährliche Zulagen) keine verstetigte Erhöhung der Finanzhilfe! Real ist so die Förderung des Landes stetig abgesunken. Das wollen wir nicht mehr hinnehmen! Die Volkshochschulen, die Heimvolkshochschulen und die Landeseinrichtungen sind die 4. Säule des Bildungssystems – erhalten aber weiterhin nur 0,63 Prozent vom Bildungsbudget! Wir fordern 1% vom Bildungsetat!   Durch eine Postkartenaktion an die Mitglieder des nds. Landtags wollen nun alle [weiterlesen]
Familienpaten sind ein Angebot für Mütter und Väter, die wenig Entlastung im Alltag haben und sich eine kleine Auszeit wünschen. Die Familienpaten des SkF Lingen schenken Familien ehrenamtlich Zeit und Aufmerksamkeit, sie zeigen Kindern etwas von der Welt und bringen ihre Lebenserfahrungen ein. Die Aufgaben eines Familienpaten können sehr vielseitig sein, von der Freizeitgestaltung mit den Kindern (vorlesen, malen, musizieren, Spielplatzbesuche …) bis hin zu gemeinsamen Ausflügen oder Gesprächen. Die KEB bietet in Kooperation mit dem SkF kostenlose Einführungsabende zur Vorbereitung auf [weiterlesen]
  Kreativ- und Spielebuch mit jeder Menge Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern von 0 - 3 Jahren Eltern-Kind-Gruppen, Krippen, Kindertagesstätten, Tagesmütter und -väter, Familienkreise, junge Familien etc. - sie alle können in dieser Mappe eine Fülle von Anregungen finden, die kleine Kinder von 0 - 3 Jahren in ihrer Entwicklungfördern, Werte vermitteln und dem Leben mit Kindern Freude und Sinn vermitteln. Diese Best-Practice-Mappe, die bereits in der 2. Auflage erschienen ist, enthält neben vielen aktuellen und "modernen" Anregungen auch manch ältere [weiterlesen]
"Leben, loben, lachen" - so ist der Titel der gerade erschienenen Arbeitshilfe nicht nur für Seniorengruppen im Bistum Osnabrück. Bischof Dr. Franz Josef Bode hat das Vorwort für diese aufwändig im DIN A4-Format gestaltete Mappe geschrieben und stimmt in die kreativen Anregungen ein. Leben, loben, lachen beschreibt das, was in den vielen Seniorengruppen in den Gemeinden geschieht. Eine Gruppe von KEB- und BistumsvertreterInnen hat Ideen, Gedichte, Gesang, Gedanken zum Anstoßen, Bilder und Gebete nach dem Konzept „Lebensqualität im Alter“ zusammengestellt. Elemente einer aktiven [weiterlesen]
- wissen, wo's lang geht
Ihr Wegweiser für lebenslanges Lernen - Bildungs- & Kompetenzberatung Auf der Suche nach dem Traumjob? Bereit für den beruflichen Erfolg? Zeit für etwas Neues? Pläne für die Zukunft? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, dann sind Sie richtig beim Bildungskompass Emsland. Das Kooperationsprojekt von Katholischer Erwachsenenbildung, VHS Meppen und  Bildungswerk ver.di bietet Ihnen Orientierung im Dschungel der beruflichen Bildungsmöglichkeiten und Beratung für jedes Alter, in jeder Lebenssituation, für jede Berufsgruppe, in allen [weiterlesen]